Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, welche Art von Daten wir erfassen, was wir mit diesen Daten tun und welche Rechte Sie als Nutzer haben. Bei Fragen oder Wünschen im Hinblick auf den Umgang mit Ihren Daten geben wir Ihnen gerne Auskunft. Verantwortlich für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenverarbeitung ist die Bimex Energy AG, Glütschbachstrasse 32, 3361 Uetendorf. Bei datenschutzrechtlichen Anliegen erreichen Sie uns über E-Mail: info@bimex.ch.

Speichern allgemeiner Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch mittels Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst (Server-Logdateien). Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Cookies können weder Programme starten noch Viren auf einen Computer übertragen.

Cookies speichern auf dem Server unseres Internet-Providers zum Beispiel folgende Informationen:

  • Ihre IP-Adresse
  • Die Adresse der Website, von der aus Sie unsere Website besucht haben
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Verwendetes Betriebssystem und verwendeter Browser
  • Domainname Ihres Internet-Providers

Bei den Server-Logdateien handelt es sich ausschliesslich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir verknüpfen keine Logdateien mit personenbezogenen Daten.

Cookies deaktivieren

Internet-Browser sind standardmässig so eingestellt, dass sie Cookies zulassen. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers einschränken oder deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Zweck der Server-Logdateien

Server-Logdateien fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Sie sind technisch notwendig, um angeforderte Inhalte einer Website korrekt auszuliefern. Sie dienen zum Beispiel:

  • der Gewährleistung eines problemlosen Verbindungsaufbaus zur Website
  • der korrekten Anzeige der Website, einer erleichterten Navigation und dem Sicherstellen einer reibungslosen Nutzung
  • der Systemstabilität, dem Auswerten der Systemsicherheit sowie weiteren administrativen Zwecken
  • der statistischen Auswertung zum Verbessern unseres Internetauftritts

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Verarbeiten personenbezogener Daten

Nebst den anonymen Logdateien speichern und verarbeiten wir soweit nötig auch personenbezogene Daten. Hierbei handelt es sich um Daten, anhand derer eine Person eindeutig identifizierbar ist, zum Beispiel Name, Adresse oder Telefonnummer. Solche Daten fallen zum Beispiel an, wenn Sie per E-Mail oder via Kontaktformular auf der Website an uns herantreten.

Wir verwenden die gesammelten Daten nur zu folgenden Zwecken:

  • für das Beantworten von Anfragen
  • für die laufende Auftragsabwicklung oder zur Erfüllung von Verträgen
  • für die Betreuung unserer Kundschaft
  • für das Weiterentwickeln unseres Angebots
  • für Massnahmen zum Schutz unseres Betriebs
  • für das Erfüllen anderer rechtlicher Pflichten und bei anderen berechtigten Interessen, z.B. zur Vermeidung von Spam oder dem Durchsetzen rechtlicher Ansprüche
  • für das Marketing und für Analysen

Ihre Daten geben wir nur an Dritte weiter, wenn es zum Erreichen der genannten Zwecke nötig ist und wenn kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies für die genannten Zwecke erforderlich ist – zum Beispiel für die Dauer der Geschäftsbeziehung – oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes respektive nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

Ihre Rechte

  • Sie können jederzeit eine kostenlose Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten und verarbeiteten Daten verlangen.
  • Sie können falsche Daten berichtigen.
  • Sie können die Verarbeitung der Daten einschränken und erteilte Einwilligungen widerrufen.
  • Sie können Ihre bei uns gespeicherten Daten löschen lassen, es sei denn, dass wir diese Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch aufbewahren müssen.
  • Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörde wenden. In der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte zuständig.

Datensicherheit

Wir treffen angemessene Massnahmen, um Ihre Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet Cookies, um Ihre Benutzung der Webseite zu analysieren. Die Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber der Website zu erbringen. Die Datenverarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Betreibers.
Sie können die Cookies – wie oben erwähnt – deaktivieren. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: (Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics).

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf unserer Website sind Youtube-Videos eingebettet. Betreiber der entsprechenden Plug-ins ist die Youtube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit einem Youtube-Plug-in besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Youtube finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Bei jedem Besuch unserer Website gilt die aktuelle, publizierte Datenschutzerklärung.