Piller CPM 300/360

Das Critical Power Module: schnell installiert, nachhaltig und sicher

Die batteriefreie USV-Anlage Piller CPM 300/360 wurde für Rechenzentren entwickelt, lässt sich jedoch grundsätzlich in jede Umgebung einfügen.

Leistungsbereich: 300 kW/50 Hz

Das Critical Power Module mit dem kinetischen Energiespeicher POWERBRIDGE™ garantiert einen weichen Übergang zum Standby-Generatorenbetrieb. Bei der Entwicklung wurde speziell auf die Balance zwischen dem geforderten Schutz und optimaler Effizienz geachtet, ebenso auf Betriebskosten und Wartungsfreundlichkeit. Das Piller Critical Power Module ist schnell installiert. Es kann vormontiert und getestet auf einem Grundrahmen geliefert werden. Nach der Lieferung ist es sofort einsatzbereit. Die Anlage läuft zudem sehr geräuscharm.

Mehrere Betriebsmodi für hohe Effizienz

Der Wirkungsgrad des Piller CPM liegt bei über 96% und das bereits bei 25% Teillast. Die Anlage lässt sich je nach Typ so einstellen, dass sie abhängig von der Qualität der Eingangsversorgung automatisch zwischen drei verschiedenen Betriebsarten wechselt. Auf diese Weise kombiniert die Anlage stets den wirtschaftlichsten Betrieb mit der geforderten Versorgungssicherheit. Die Betriebsarten:

  • Double Conversion Mode (VFI): Normalmodus für sehr hohe Wirkungsgrade über den gesamten Lastbereich. Frequenzregelung unabhängig vom Netz
  • Line Interactive Mode (VI): Spannungsregelung unabhängig vom Netz mit noch höherem Wirkungsgrad
  • Erweiterter ECO Mode (VFD): Für Wirkungsgrade bis zu 99% und mit integriertem Oberwellenfilter.

Weitere Merkmale

  • Schnelle Installation: kein Aufbau von Batterien, keine Vorbereitung eines Batterieraums und keine DC-Verkabelung erforderlich, minimale Dauer der Baustelle.
  • Installierbar im Technikraum, Betriebsraum oder Servicebereich
  • Modularer Ausbau bis zu acht Anlagen (2400 kW).
  • Containerversion möglich
  • 100 kA Kurzschlussfestigkeit
  • Sichere und zeitgemässe Fernüberwachung über Android- oder iOS-App
  • Minimaler präventiver Wartungsaufwand: einfache, jährliche Inspektion, unkomplizierte Überholung nach zehn Jahren
  • Keine Batterie, daher auch kein Batterierisiko. Die Speicherkapazität ist garantiert verfügbar.
  • Die Lüfter sind langlebig und im laufenden Betrieb austauschbar.
  • Langlebige Kondensatorbaugruppen

Hier finden Sie die Broschüre über das Piller CPM 300/360:
Zu den Downloads

Fragen zu USV-Anlagen?


Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an (033 334 55 66), schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder setzen Sie sich mit unseren Spezialisten direkt in Verbindung.

Team Uetendorf
Team Hinwil

Zu den Downloads

Patrick Lanz, Geschäftsleitung / Verkauf

Notstromanlagen mieten


Tanja Jöhr gibt Ihnen gerne Auskunft. Mehr zu unserem Mietangebot finden Sie hier.

Festnetz: 033 334 55 62
E-Mail: tanja.joehr@bimex.ch

Oder schildern Sie uns Ihr Anliegen auf dem Online-Mietformular: