Bimex Innovationstage 2022

Slide

Bimex-Innovationstage 2022

Thema: Rotierende und statische USV-Anlagen

Besuch beim USV-Hersteller – Zweitägige Reise zum Piller-Werk in Osterode, Niedersachsen

Die Bedeutung flexibler, leistungsstarker und hoch zuverlässiger USV-Systeme hat markant zugenommen. Deswegen laden wir Sie ein, mit uns das Stammhaus und den Produktionsstandort der Piller Group in Osterode am Harz zu besuchen. Piller ist der führende Anbieter von Lösungen für die sichere Stromversorgung unternehmenskritischer Anwendungen. Im Rahmen des Besuchs hören Sie Referate zu mehreren Aspekten der Versorgung mit rotierenden USV-Anlagen. Geplant ist auch eine Werksbesichtigung, in deren Verlauf Sie verschiedene rotierende und statische USV-Anlagen live bei der Arbeit erleben.

Ihre Vorteile:

  • zwei kostenlose Seminartage
  • kompakt vermitteltes Wissen
  • praxiserfahrene Referenten
  • ideale Grösse: maximal 15 Teilnehmende

Reisedaten

2022 finden zwei Reisen statt. Das Programm ist jeweils identisch. Bei der Online-Anmeldung können Sie Ihren Wunschtermin wählen.

  • 22.–23. Juni 2022 (durchgeführt)
  • 9.–10. November 2022
Erster Tag

09:06 – 13:38 Bahn ab Basel SBB nach Göttingen
14:30 – 22:00 Programm gestaltet von Piller

Zweiter Tag

08:30 – 13:00 Programm gestaltet von Piller
14:16 – 18:55 Bahn ab Göttingen nach Basel SBB

Themen

Neue Hochleistungs-USV für Rechenzentren und kritische Industrieanwendungen
  • Zustandsbasierte Wartung durch neuartiges Servicekonzept.
  • Bei der Auswahl von USV-Lösungen richtet sich der Fokus oft auf statische Systeme. Wir hinterfragen diesen Ansatz für Multimegawatt-Nennleistungen. Denn es bestehen verlässliche Alternativen zur unsicheren Parallelschaltung von sehr vielen statischen USV-Modulen.
Spannungs- und Frequenzstabilisierung in Microgrids mit alternativen Energiequellen
  • Netzunabhängige Versorgungskonzepte im praktischen Einsatz.
  • Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit unter Berücksichtigung regulatorischer Aspekte.
Nachhaltige USV-Systeme sichern Ihren wirtschaftlichen Erfolg über Jahrzehnte
  • Der entscheidende Vorteil der robusten Piller-USV-Systeme im Spannungsfeld zwischen Capex und Opex.
  • Planbares Budget für einen störungsfreien Betrieb dank langlebigen Komponenten und wartungsfreundlichen Technologien.
Praxishighlights: Kundenoptimierte Systemlösungen
  • Referenzen, Anwendungen und wesentliche Kundenvorteile einer adaptiven Systemauslegung.
  • Erfahren Sie, welche Möglichkeiten sich ergeben, wenn Sie einen kompetenten Partner für projektspezifische Systemlösungen an Ihrer Seite haben.
Werksbesichtigung
  • Blick auf die über 110-jährige Firmengeschichte; Entwicklung der Produkte im Wandel der Zeit.
  • Live-Vorführung der neusten USV-Produktgenerationen UB-V und CPM in den Prüffeldern in Osterode und Bilshausen
.

Kosten

Sämtliche Kosten der Reise (Bahn ab Basel und zurück, Seminare, Übernachtung und Verpflegung) werden von der Bimex Energy AG und von der Piller Group übernommen.

Anmeldung

Damit Sie optimal profitieren können, sind pro Reise maximal 15 Teilnehmende vorgesehen. Jede Firma kann maximal 2 Personen anmelden. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per E-Mail sowie eine zweite Bestätigung zwei bis drei Wochen vor der Reise.

    Firma

    Funktion

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Adresse*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon*

    Firmen-E-Mail-Adresse*

    Bemerkungen

    Mein Wunschtermin: