Bimex Innovationstage 2021

Slide

Bimex-Innovationstage 2021

in Uetendorf bei Thun

Wir bringen Sie auf den neusten Stand der Notstromsysteme

Für tagelange Netzausfälle gibt es auch heute noch keine Alternative zum Dieselaggregat. Kurze bis mittellange Ausfälle können jedoch zuverlässig mit Batteriespeichern oder mit sehr sauberer kynetischer Energie überbrückt werden. Das Gleiche gilt für den dezentralen Strombedarf. An den Bimex-Innovationstagen lernen Sie die fortschrittlichen USV-Systeme von Piller in Kombination mit Bimex-Notstromanlagen kennen. Zudem zeigen wir Ihnen ein mobiles, von uns entwickeltes Notstromaggregat der neuen Abgasstufe 5. Und Sie erleben den vielseitigen, dezentral einsetzbaren Batteriespeicher mit Solarpanels. Neu mit auf dem Programm «Brennstofzellen» als dezentrale Stromversorgung oder Notstromsystem.

Ihre Vorteile:

  • kostenloser Seminartag
  • kompakt vermitteltes Wissen
  • praxiserfahrene Referenten
  • ideale Grösse: maximal 12 Teilnehmende pro Tag

 

Seminardaten

Dieses Jahr führen wir mehrere Innovationstage durch. Das Programm ist jeweils identisch.

Wählen Sie bei der Anmeldung bitte Ihren Wunschtag und wenn möglich einige Ausweichtage. Die Daten gelten unter dem Vorbehalt, dass ab Juni keine Massnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie die Durchführung einzelner Anlässe verhindern. Über Änderungen würden wir Sie auf dieser Website sowie gegebenenfalls per E-Mail oder Telefon orientieren.

  • Donnerstag 27. Mai
  • Donnerstag 10. Juni
  • Dienstag 15. Juni (entfällt)
  • Dienstag 17. August
  • Dienstag 14. September (entfällt)
  • Donnerstag 04. November (ausgebucht)
  • Dienstag 07. Dezember

Exklusiv: Präsentation und Testfahren des Brennstoffzellen-Fahrzeug «Mirai»

mirai toyota

Die Brennstoffzelle als autarke Stromversorgung haben wir neu im Programm und wir werden diese auch vorstellen.

Da diese Technik sicher von Interesse ist, haben wir mit Toyota (Autotempel in Thun) ein Abkommen, dass wir jeweils an den Innotagen das Brennstoffzellen-Fahrzeug «Mirai» vorstellen und fahren dürfen.

Herzlichen Dank an den Autotempel in Thun.

Tagesprogramm

10:00 – 11:45

USV-Anlagen Piller und UB-V: Referat und Fragerunde

11:45 – 12:45

Mittagessen

13:00 – 15:00

Vorführungen in der Werkstatt in kleineren Gruppen. Erleben Sie die Anlagen bei laufendem Betrieb; testen Sie eigenhändig unterschiedliche Funktionen.

  • batterielose USV-Anlage von Piller mit CPM 300 Schwungmassen­speicher, kombiniert mit einem Notstromaggregat
  • MobilHybrid mit Solarpanel und Notstromaggregat (Batteriespeicher)
  • Brennstoffzellen als dezentrale Stromversogung oder Notstromsystem
  • Notstromanlagen der Abgasstufe 5 / Mobile / Steuerungen / Kommunikation

ab 15:00

Nach dem offiziellen Programmende beantworten wir gerne individuelle Fragen im Rahmen einer Kurzberatung.

Am Seminartag geben wir keine Unterlagen ab. Bis zwei Wochen nach dem besuchten Tag können Sie jedoch verschiedene Dokumente herunterladen. Den Link dazu erhalten Sie zugeschickt.

Impressionen von den Innovationstagen

Tipps für eine kurze Auszeit in der Region

Sie möchten Ihren Seminartag mit einem Kurzurlaub im Berner Oberland verbinden?

Unsere Linktipps:

Anmeldung

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Innovationstagen. Hier können Sie sich für Ihren Wunschtermin anmelden. Die Teilnahme inklusive Mittagessen ist für Sie kostenlos.

    Firma

    Funktion

    Anrede*

    Vorname*

    Nachname*

    Adresse*

    PLZ*

    Ort*

    Telefon*

    Firmen-E-Mail-Adresse*

    Bemerkungen

    Mein Wunschtermin:

    Falls dieser Tag schon ausgebucht sein sollte, wähle ich folgende Ausweichtage:
    Dienstag 17. AugustDienstag 07. Dezember

    Anreise:
    Ich komme mit dem AutoIch komme mit dem Zug und beanspruche den Shuttle-Service ab Bahnhof Thun.Ich habe eine andere Lösung